Nutzungsbedingungen der Gotuu-App

  1. Gegenstand der Nutzungsbedingungen; Zustandekommen Nutzungsvertrag;

    1.1 Für die Nutzung der mobilen Gotuu-App (nachfolgend „App“ genannt) und den darin angebotenen Funktionen (nachfolgend „Services“ genannt) gelten zwischen dem Anbieter der App, die Gotuu GmbH, Königstr. 28, 22767 Hamburg (Telefon: +49 40 8888006-0, E-Mail: info@gotuu.de, siehe auch unser Impressum, (nachfolgend „Gotuu“ genannt) und den Personen, die diese App auf ein mobiles Endgerät mit Betriebssystem Android oder iOS (nachfolgend gemeinsam „mobiles Endgerät“) herunterladen und nutzen (nachfolgend „Nutzer* “ genannt) die folgenden Nutzungsbedingungen.

    1.2 Um unsere Services nutzen zu können, muss die App aus dem App Store (iOS) oder Google Play Store (Android) auf ein mobiles Endgerät heruntergeladen und die Kenntnisnahme dieser Nutzungsbedingungen bestätigt werden. Hierdurch schließt der Nutzer einen unentgeltlichen, aber gleichwohl verbindlichen Vertrag über die Nutzung der App mit Gotuu (nachfolgend „Nutzungsvertrag“ genannt).

     

  2. Leistungs- und Funktionsbeschreibung; Unentgeltlichkeit; Leistungsänderung

    2.1. Gotuu stellt den Nutzern über die App folgende Grundfunktionen zur Verfügung:

    (a) Bewertung von Zügen und Bahnhöfen anhand von Emojis und durch den Nutzer selbst formulierten Bewertungstext (nachfolgend auch „Inhalte“),

    (b) Anzeige einer interaktiven Karte mit Standortlokalisierung,

    (c) Einstellen und Teilen eines allgemeinen Gemütszustands („Stimmung“) über die Auswahl bestimmter Emojis.

    2.2. Leistungsänderung: Gotuu ist über die in Absatz 1 genannten Grundfunktionen nicht zur Bereitstellung bestimmter Funktionalitäten oder eines bestimmten Erscheinungsbildes der App verpflichtet, sondern kann diese nach eigenem Ermessen gestalten und laufend umgestalten. Gotuu ist darüber hinaus jederzeit berechtigt, die in der App bereitgestellten Services zu ändern, neue Dienste unentgeltlich oder entgeltlich verfügbar zu machen und die Bereitstellung sämtlicher Services einzustellen. Gotuu wird hierbei jeweils auf die berechtigten Interessen der Nutzer Rücksicht nehmen.

    2.3. Unentgeltlichkeit: Die Nutzung dieser App ist kostenlos.

    2.4. Updates: Der Nutzer hat keinen Anspruch auf die Nutzung einer bestimmten Version der App. Im Interesse aller Nutzer ist Gotuu stets bemüht, die App zu verbessern und sinnvoll zu erweitern, um so deren Nutzen fortlaufend zu erhöhen. Gotuu behält sich daher ausdrücklich das Recht vor, die App weiterzuentwickeln. Im Rahmen der Weiterentwicklungen kann Gotuu nach eigenem Ermessen Funktionalitäten modifizieren, hinzufügen und entfernen sowie Eingabemasken, das Design und Erscheinungsbild sowie weitere Bestandteile von Front- und Backend anpassen (gemeinsam nachfolgend „Updates“). Ein Anspruch der Nutzer auf Updates besteht dabei nicht. Der Nutzer kann aus durchgeführten Updates keine Ansprüche gegen Gotuu ableiten, soweit vertraglich zugesicherte Leistungen nicht entfallen oder eingeschränkt werden und er auch sonst keine unzumutbaren Nachteile erleidet. Gotuu ist in jedem Fall berechtigt, die Systeme der App stets an aktuellste Sicherheitsanforderungen anzupassen.

     

  3. Rechte und Pflichten des Nutzers

    3.1. Der Nutzer ist mit Download und Installation der App berechtigt, deren Services nach Maßgabe dieser Nutzungsbedingungen zu nutzen.

    3.2. Der Nutzer darf die in der App verfügbaren Services ausschließlich zu privaten und nicht-kommerziellen Zwecken, d.h. insbesondere nicht im Rahmen einer gewerblichen oder selbstständigen beruflichen Tätigkeit nutzen; es sei denn, eine darüber hinaus gehende Nutzung wurde von Gotuu zuvor ausdrücklich und in Schrift- oder Textform erlaubt. Zur unerlaubten Nutzung zählen insbesondere alle Angebote und Bewerbungen entgeltlicher Inhalte, Dienste und/oder Produkte.

    3.3. Der Nutzer darf keine Inhalte in die App einstellen, die
    (a) unwahr sind und/oder sich nicht oder nicht nur auf den zu bewertenden Zug und/oder Bahnhof oder den allgemeinen Gemütszustand beziehen,
    (b) strafbar sein können (insbesondere Volksverhetzung, Beleidigung, Verleumdung, Bedrohung),
    (c) als pornographisch, vulgär oder obszön, belästigend oder in sonstiger Weise anstößig anzusehen sind,
    (d) verfassungsfeindlich, extremistisch, rassistisch oder fremdenfeindlich sind oder Inhalte darstellen, die von verbotenen Gruppierungen stammen,
    (e) in Rechte Dritter (insbesondere Persönlichkeitsrechte, Urheberrechte, Markenrechte, Patentrechte oder sonstige Rechte Dritter) eingreifen.

    3.4. Der Nutzer hat die App so zu nutzen, dass keine Beeinträchtigungen, Überlastungen oder Schäden an dieser auftreten und der mit den Services dieser App verfolgte Zweck weder gefährdet noch umgangen wird. Der Nutzer wird weder selbst noch durch Dritte Sicherheitsvorkehrungen von Gotuu umgehen oder verändern.

    3.5. Alle Rechte an der App verbleiben bei Gotuu. Dem Nutzer stehen nur die in diesen Nutzungsbedingungen eingeräumten Nutzungsrechte zu. Insbesondere darf der Nutzer die ihm zur Verfügung gestellte App nicht kopieren, verändern, zurückentwickeln, dekompilieren und/oder verbreiten.

     

  4. Rechte von Gotuu; Fremdheit der Inhalte

    4.1. Mit dem Einstellen von Inhalten durch den Nutzer räumt dieser Gotuu jeweils ein einfaches unentgeltliches und zeitlich unbegrenztes Nutzungsrecht an den jeweiligen Inhalten ein, insbesondere zur Speicherung der Inhalte auf dem Server von Gotuu sowie deren öffentlicher Zugänglichmachung (durch Anzeige der Inhalte innerhalb der App, auf der Website von Gotuu unter [Link]) und Übermittlung an die jeweils durch die Nutzer bewerteten Bahngesellschaften und/ oder andere Geschäftspartner von Gotuu, Zugänglichmachung und Übermittlung, jedoch ohne Bezugnahme auf den jeweiligen Nutzer.

    4.2. Verstößt der Nutzer gegen seine Pflichten aus Ziff. 3 dieser Nutzungsbedingungen, ist Gotuu in Abhängigkeit des Grades der Pflichtverletzung berechtigt, den Nutzer für einzelne oder alle Funktionen der App vorübergehend zu sperren oder dauerhaft auszuschließen (siehe hierzu auch Ziffer 6.2. dieser Nutzungsbedingungen). In Abhängigkeit des Grades der Pflichtverletzung kann Gotuu diese Maßnahmen unmittelbar – ohne vorherige Abmahnung – umsetzen.

    4.3. Es ist Gotuu nicht möglich, Inhalte, die von den Nutzern in die App eingestellt werden, zu kontrollieren. Dies gilt insbesondere hinsichtlich der Richtigkeit der Inhalte, der Rechtmäßigkeit, Aktualität und Qualität sowie deren Eignung für einen bestimmten Zweck. Gotuu wird diese Inhalte nicht bearbeiten oder auf sonstige Art Einfluss auf sie nehmen (es sei denn, Gotuu wird auf einen Verstoß aufmerksam). Dementsprechend betrachtet Gotuu derartige Inhalte ausdrücklich als fremd.

    4.4. Gotuu steht das Recht zu, in turnusgemäßen zeitlichen Abständen eine Löschung aller vor einem festgelegten Datum durch die Nutzer eingestellten Bewertungen, vorzunehmen. Dies kann in dem Sinne, dass eine Wahrnehmung durch die Nutzer nicht mehr möglich ist oder aber auch durch eine vollständige Löschung der Bewertungen erfolgen.

     

  5. Haftung

    5.1. Mit Ausnahme der Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz und aufgrund einer Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit ist die Haftung von Gotuu wie folgt beschränkt:

    5.2. Bei Fahrlässigkeit beschränkt sich die Haftung von Gotuu auf den Ersatz des im Rahmen der Appnutzung typischen vorhersehbaren Schadens. Bei einfacher Fahrlässigkeit haftet Gotuu jedoch nur, wenn Gotuu eine Pflicht verletzt hat, deren Erfüllung eine ordnungsgemäße Durchführung des Nutzungsvertrags, insbesondere eine unter Berücksichtigung der Interessen beider Parteien wirtschaftlich angemessene Nutzung der App, überhaupt erst ermöglicht und auf deren Einhaltung Nutzer vertrauen dürfen.

    5.3. Gotuu haftet auch nicht für Störungen und Qualitätsverlust der App infolge der Datenübertragung im Internet, welche Gotuu nicht zu vertreten hat und die die Nutzung von internetbasierten Leistungen erschweren oder verhindern.

    5.4. Gotuu haftet darüber hinaus nicht für etwaige Datenverluste infolge eines Updates im Sinne von Ziffer 2.4. dieser Nutzungsbedingungen, sofern solche durch die Anfertigung einer Sicherungskopie durch den Nutzer hätten verhindert werden können.

    5.5. Die soeben genannten Einschränkungen gelten auch zugunsten der gesetzlichen Vertreter und Erfüllungsgehilfen von Gotuu, wenn Ansprüche direkt gegen diese geltend gemacht werden.

     

  6. Beendigung der Nutzung; Kündigung

    6.1. Der Nutzer kann den Nutzungsvertrag jederzeit durch Löschen der App kündigen.

    6.2. Gotuu kann den Nutzungsvertrag jederzeit kündigen. Das Recht zur außerordentlichen Kündigung bleibt insbesondere nach Maßgabe der Ziffer 4.2. dieser Nutzungsbedingungen unberührt.

     

  7. Verarbeitung personenbezogener Daten; Datenschutz

    Gotuu verarbeitet im Rahmen der Appnutzung personenbezogene Daten von Nutzern. Hierüber sowie allgemein zum Datenschutz informiert Gotuu in seiner Datenschutzerklärung http://www.gotuu.de/index.php/datenschutz/.

     

  8. Sonstiges

    8.1. Vertragssprache: Vertragssprache ist Deutsch. Die Kommunikation zwischen den Vertragsparteien erfolgt in deutscher oder englischer Sprache.

    8.2. Vertragstext: Der Nutzer kann die aktuelle Version dieser Nutzungsbedingungen jederzeit in der App sowie im App Store bzw. Play Store auf sein mobiles Endgerät herunterladen und aufbewahren. Zu Beweiszwecken speichert Gotuu auch den jeweiligen Vertragstext, welcher auf Anfrage bei Gotuu an den Nutzer übermittelt werden kann.

    8.3. Geltendes Recht: Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Bei Verbrauchern, die die App nicht zu beruflichen oder gewerblichen Zwecken nutzen, gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird.

    8.4. Gerichtsstand: Ist der Nutzer Kaufmann, juristische Person des öffentlichen Rechts oder öffentlich-rechtliches Sondervermögen, ist ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten, die aus der Nutzung der App resultieren, Gotuus Geschäftssitz. Dasselbe gilt, wenn der Nutzer keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland hat oder sein Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist.

    8.5. Verbraucherstreitbeilegung: Die Europäische Kommission stellt für Verbraucher eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Diese ist zu erreichen unter: www.ec.europa.eu/consumers/odr. Die E-Mail-Adresse von Gotuu lautet: info@gotuu.de. Zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren nach dem Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG) ist Gotuu nicht verpflichtet und nicht bereit.

    *Zur Erleichterung der Lesbarkeit wird im Folgenden die Bezeichnung Nutzer einheitlich für Personen jeglichen Geschlechtes verwendet